Einführung

Wie viele Lebensmittel gehen in Bayern verloren – in der Landwirtschaft, im Handel, beim Verbraucher? Warum werden Lebensmittel weggeworfen und warum ist dieses Thema überhaupt für die Gesellschaft relevant? Sehen Sie dazu einen Kurzfilm der Hochschule für Fernsehen und Film (München).



Allgemeine Fakten zu Lebensmittelverlusten:

1/3 aller für den Verzehr bestimmten Lebensmittel geht weltweit jährlich verloren (FAO, 2011).

In Bayern wirft der Verbraucher mit 65 kg jährlich weniger Lebensmittel weg als der Bundesdurchschnitt mit 82 kg (BMEL, 2011; KErn, 2013).

Ca. 200 € wirft jeder Bayer jährlich in Form von vermeidbaren Lebensmittelabfällen in den Müll (KErn, 2013).